Nachdem die Prüfungsämter auf erweiterte Notfallmaßnahmen in ihren mündlichen Prüfungen übergegangen sind, bieten wir einen

Sonderkurs in erster Hilfe für Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Nach der Teilnahme an diesem besonderen Erste-Hilfe-Kurs, wird am Ende ein Zertifikat ausgestellt, das auch von den Berufsgenossenschaften und Behörden anerkannt wird.

Die Besonderheit dieses Kurses wird sein, dass wir speziell auf Heilpraktikeranwärter und Heilpraktiker eingehen und den normalen Unterricht diesbezüglich erweitern.

Dieser besondere Erste-Hilfe-Kurs umfaßt:

  • Unterricht in Therapie und Praxis
  • das Übungsmaterial, z.B. Reanimationspuppe …
  • eine Broschüre der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft)


Auch beinhaltet dieser Kurs zusätzliche Notfallmaßnahmen wie z.B.:

  • eine halbautomatisierte externe Defibrillation
  • eine Beatmung mit Ambubeutel und Guedeltubus
  • eine Sauerstoffgabe
  • eine Vorstellung eines Larynxtubus
  • und akute Notfallgeschehen (z.B. Zugang im Algorithmus platzieren …)


Dies entspricht in etwa einem Sanitätskurs im Wert von € 250.-

Kurstermine: Samstag, Sonntag, den 26. und 27. Januar 2019
Kursbeginn: Samstag, 13.00 bis 18.30 Uhr (incl. Pausen)
Sonntag, 9.00 bis 13.00 Uhr (incl. Pausen)
Kursdauer: 9 Stunden
Gebühr: (pro Person): nur € 105.-
Mindestteilnehmer: 10 Personen
Dozent: Christian Vater (Fachausbilder Erste Hilfe & Sanität)

Für Mitglieder des "Gesundheit Entfalten e.V." gelten Sonderkonditionen!

Startseite > Aus- und Fortbildungskurse > Erste-Hilfe Kurs