(elektro-interstitial-Scan)

 

Der E.I.S:

  • liefert detaillierte Daten über Ihre Organfunktionen, z.B. Verdauung
  • zeigt Belastungen einzelner Organe auf, z.B. Streßfaktoren 
  • bestimmt große Teile Ihres Hormonhaushaltes und Blutbildes 
  • ermittelt Ihren Säure-Basen-Haushalt
  • berechnet Ihre Körperzusammensetzung
  • bestimmt die freien Radikale in Ihrem Körper 
  • bestimmt das Risiko ganzer Organgruppen (Herz-Kreislauf-System …)
  • ermittelt den Bedarf an Mikronährstoffen 
  • kann eine individuelle Ernährungsempfehlung liefern 
  • optimiert Ihren Behandlungserfolg durch Kontrollmessungen
  • u.v.m.



Die Darstellung erfolgt in 3D! Man kann ein ausführliches Blutbild, sowie einen Therapieplan erhalten!

Darstellung der einzelnen Organsysteme:
 

  • Stoffwechsel (Cholesterin, Mineralien …)
  • Nervensystem (Adrenalin, Serotonin ..)
  • Wirbelsäule und Gelenke (z.B. Osteoporose …)
  • Verdauungssystem (Magen, Leber, Darm …)
  • Harnorgane (Nierenfunktion, Blase …)
  • Atmungssystem (Lungenfunktion)
  • Immunsystem (Lymphsystem)
  • Herz-Kreislauf-System (Herz, Gefäße)
  • Hormonsystem (z.B. Schilddrüse, Nebenniere …)
     

Energiestatusmessung und Meridiandiagnose

  • Zur Feststellung des energetischen Zustandes
  • Zur Erkennung von energetischen Dysblancen
  • Zur Ursachenfindung bei chronischen Leiden
  • Zur Beobachtung und Bewertung der Wirksamkeit von Behandlungen
  • Zur Erkennung von Blockaden z.B. durch Narben, Streß, Probleme
  • Zur Erkennung von Störfeldern

 

Mit Hilfe von 3 verschiedenen Messschritten (Frequenzen) mit jeweils 22 Meßstrecken (6 Elektroden) werden innerhalb von wenigen Minuten physische Daten des Körpers ermittelt. 

Startseite > Schwingungs-Oase > Messergebnisse des E.I.S.